Passer au contenu principal
41 kb

< Rezepte

Nachspeisen

Ganzjährig

Quarkbällchen

Zutaten

275 g Weizenmehl Typ 405
250 g Vanille– oder Haselnussquarkalternative
3 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 TL Backpulver
80 ml Mineralwasser

Zubereitungsschritte

6 kb

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät, der Küchenmaschine oder dem Schneebesen sehr gut vermengen.

7 kb

Kleine Teile des Teiges auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben. Mit bemehlten Händen Bällchen rollen.

6 kb

Öl in einem Topf erhitzen und mit dem Kochlöffel die richtige Temperatur des Öls prüfen, die erreicht ist, sobald sich Bläschen am Kochlöffel bilden. Reichlich Öl verwenden, die Bällchen müssen darin schwimmen können, denn sonst brennen sie an.

5 kb

Die vorbereiteten Quarkbällchen ca. 4 bis 6 Minuten im heißen Öl frittieren, bis sie durch und braun sind. Wenn die Bällchen zu schnell (dunkel)braun werden, ist das Öl zu heiß.

6 kb

Die Quarkbällchen aus dem Öl holen, abtropfen lassen und in eine Schüssel mit etwas Zucker geben. Darin wälzen und genießen!

Dieses Rezept wurde von Purelimon kreiert. Mehr zu den Bloggern von Purelimon (Alina & Simon), die auf pflanzliche, kreative Ernährung setzen: https://purelimon.de/

Du möchtest mehr über unsere Sojaprodukte erfahren?

Kontaktiere uns!

Passer au contenu principal

Quel(s) cookie(s) acceptez-vous lors de votre navigation ?

|