Passer au contenu principal
53 kb

< Rezepte

Hauptspeisen

Herbst, Sommer

Sandwich mit gebratenen Austernpilzen und Radicchio

Zutaten

Für die BBQ-Pilzsteaks

1 Austernpilzrose oder schön große Austernpilze
2 EL Bratöl
1 EL vegane Butter (oder auch mehr)
1 Prise Salz
1 Prise Umami Finisher Gewürzmischung von Soulspice

Für die Gochujang-Quark-Sauce

1 EL Gochujang (siehe Tipps)
3 EL Sojade Quarkalternative

Für das Sandwich

4 Scheiben Toast
1 Tomate in Scheiben geschnitten
½ Radicchio in feine Streifen geschnitten
1 Handvoll Basilikum

Zubereitungsschritte

6 kb

Die Austernpilze in einer (wenn möglich schmiedeeisernen) Pfanne mit Bratöl und veganer Butter von beiden Seiten knusprig braun rösten. Gerne kannst du beim Braten die Pilze noch mit einem großen Topf beschweren. Der Topf sollte jedoch die Pfanne nicht komplett verschließen, sodass die austretende Feuchtigkeit der Pilze beim Braten verdampfen kann.

7 kb

Sobald die Pilze leicht kross angebraten sind, diese mit einer Prise Salz würzen. Dadurch tritt jetzt nochmal mehr Feuchtigkeit aus den Pilzen heraus, welche wieder verdampfen kann, und die Pilze werden somit noch knuspriger.

6 kb

Zum Schluss, wenn die Pilze fertig gebraten sind, eine Prise Umami Finisher darüberstreuen und gerne noch ein bisschen vegane Butter auf den Pilzen schmelzen lassen… Die Pilze aus der Pfanne nehmen und warmhalten.

5 kb

Jetzt die Toastscheiben in dieselbe Pfanne hineingeben und kurz anrösten… gegebenenfalls dabei noch etwas vegane Butter hinzufügen.

6 kb

Für die Gochujang-Quark-Sauce beide Zutaten in einer Schüssel vermischen. Nach Bedarf mit Salz abschmecken.

6 kb

Nun die fertigen Toastscheiben mit der Sauce bestreichen. Auf eine Scheibe den Radicchio draufsetzen, dann ein paar Basilikumblätter sowie Tomatenscheiben.

Zum Schluss die Pilze darauf geben und noch etwas Sauce darüber träufeln.

Die zweite Toastscheibe daraufsetzen, das Sandwich mit einem scharfen Messer diagonal halbieren und dann genießen!

45 kb

Dieses Rezept wurde für uns von Chefkoch und Trainer Sebastian Copien entwickelt.

Mehr zu seinen köstlichen Kreationen, Büchern und Kursen findest Du hier: Sebastian Copien – Chefkoch & Trainer (sebastian-copien.de)

Du möchtest mehr über unsere Sojaprodukte erfahren?

Kontaktiere uns!

Passer au contenu principal

Quel(s) cookie(s) acceptez-vous lors de votre navigation ?

|